die geheimnisvollen rauhnächte

4. Rauhnacht 27. zum 28.12

Heute Nacht um 24h beginnt die 4. heilige Rauhnacht.

Diese Nacht und morgiger Tag steht für den Monat April.

Themen des Rauhnacht-Tages

  • Tag der Auflösung und Vergebung
  • Tag zur Ehrung eines Heiligen (Aufgestiegener Meister, Engel, Göttliche Dreieinheit...)
  • ein Tag, wo Dinge, die nicht so gut gelaufen sind, zu bereinigen (Albträume, Streit, Unwetter, ungute Nachrichten etc.)

umwandlung negativer ereignisse

Du kannst Alles, was die letzten 3 Tage nicht gut gelaufen ist, heute bereinigen.

Z.B. stelle Dir eine violette Flamme vor und gebe alles hinein. Wandle alles in positive, freudvolle, strahlende Bilder um.

Halte die Visionen und tauche sie in kristallin-weißes Licht. Stelle Dir vor, wie der Segen in alle Situationen fließt.

"Möge der goldene Regen des Segens in Alles hineinfließen, womit ich sichtbar und im unsichtbaren verbunden bin."

lade einen heiligen ein

Vielleicht gibt es einen Heiligen, eine Heilige, welche/n Du sehr magst. Stelle für diesen Heiligen ein Licht auf, um so die Verbindung noch mehr zu stärken, damit das göttliche Licht in Dir selbst verbunden strahlen kann.

Gehe in die Stille und nehme Verbindung auf, vielleicht bekommst Du Botschaften und Führung in einer Dir wichtigen Angelegenheit.

achte auf deine träume

Nehme deine Frage auch mit in deine Nacht. Lade die Lichtwelt ein, bevor Du schlafen gehst. Bitte um Zeichen und schreibe Deinen Traum früh auf.