die geheimnisvollen rauhnächte

8. Rauhnacht 31. zum 1.1.

Heute Nacht um 24h beginnt die 8. heilige Rauhnacht.

Diese Nacht und morgiger Tag steht für den Monat August.

Thema des Rauhnacht-Tages

Geburt Deines neuen Jahres

Die Welt ist so wie Du denkst, dass sie ist. Deine Überzeugungen gestalten Deine Wirklichkeit. Sei aufmerksam und wach!

Das alte ist weg - das neue noch nicht da

Das Alte ist nun weg, das Neue noch nicht da. Es mag vielleicht in dir ein Gefühl der Leere und Unsicherheit sein.

Deshalb ist es wichtig, Dich heute noch einmal ganz bewusst mit deinen Inneren und äußeren Kräften zu verbinden.

Deine Seele ganz tief zu fragen; was möchte durch MICH ins nächste Jahr geboren werden? Was ist wichtig für mich? Was nährt mich?

 

Ein wunderbarer Tag um zu orakeln, noch einmal zu schauen was dich im nächsten Jahr begleitet und Rituale der Stärkung der Seele zu vollziehen.

Gesundheit - Liebe - Freude  könnten Deine wichtigsten Wegweiser für das vor Dir liegende Jahr sein.

worte von buddha

Sei in jedem Augenblick achtsam.

Beginne Deinen Tag mit Dankbarkeit für Alles, was ist.

Entscheide Dich, wie Du den Tag gestalten willst.

Entscheide Dich, welche Gefühle Du fühlen willst.

Entscheide Dich für Deine Seele, die Energie, die Dich trägt und liebt und das Bewusstsein von Mutter Erde und Deinen geistigen Führern.

Gehe den Weg des Herzens - ewiglich.

folge den weg deines herzens - jeden tag

Vielleicht willst Du als Unterstützung eine Seelenbotschaft der 36 Hohen Räte von mir für dein neues Jahr gechanneln haben.

Siehe hierzu unter der Rubrik spirituelle Angebote.

in der Nacht achte auf deine träume

Nehme deine Frage auch mit in deine Nacht. Lade die Lichtwelt ein, bevor Du schlafen gehst. Bitte um Zeichen und schreibe Deinen Traum früh auf.